Gastronomie

Wir freuen uns, Sie als unsere Gäste in unserer Clubgaststätte begrüßen zu dürfen, ab der Sommersaison 2019 mit unserem neuen Pächter. Unabhängig davon, ob Sie zum Sport, beim Familienausflug, zu einer privaten Feier oder zu einer Tagung bei uns sind.

Ein Artikel von Ina Giuffrida

Na klar – Warum denn eigentlich nicht?! Das war mein erster Gedanke, als mich mein Gast Steffen Randel fragte, ob ich mir vorstellen könnte, die Clubgaststätte des Tennisclubs TC Bad Weißer Hirsch Dresden e.V. zu übernehmen. Dann folgte recht spontan mit meinem Mann Vito, der im Delizia den Kochlöffel schwingt, ein Abwägen von Für und Wider und ein Herantasten an ein Konzept. In mehreren Gesprächen mit unserem Ansprechpartner Herrn Hadwiger konnten wir ganz gut verstehen, was die Tennisleute von einem Betreiber ihrer Clubgaststätte eigentlich erwarten. Auch wenn noch nicht alles ausdiskutiert war, gab ich den Mitgliedern am Abschlussabend der Saison 2018 die Zusage, die Bewirtschaftung in der neuen Saison zu übernehmen. Ausschlaggebend dafür war letztlich das erkennbare Bemühen der Clubverantwortlichen über all die Wochen und Monate, eine gemeinsame, langfristige Kooperation anzustreben. Dazu kam meine Neugier, nach immerhin mehr als acht Jahren Restaurant Delizia parallel im nahegelegenen Tennisclub ein zweites Standbein aufzubauen, kurz: als Unternehmer wieder etwas (Neues) zu unternehmen.

Auch wenn es eine Herausforderung sein wird, in die Fußstapfen des langjährigen Wirts Thomas Zorn zu treten, freuen wir uns darauf, diesen neuen Weg gemeinsam mit Ihnen zu beschreiten. Wir wünschen uns für die nächsten Jahre, dass auch wir Hirsche und Gastspieler aus Erfurt, Berlin oder Rostock wie einen alten Bekannten begrüßen. Dafür möchte ich Sie auch um Hilfe bitten, egal ob als Mitglied, das nach einem Match eine Erfrischung braucht, als Gast und Spaziergänger, der einen kleinen Imbiss zu sich nehmen will oder als Mannschaft, die nach einem langen Match Appetit und Lust auf ein gutes Mannschaftsessen hat. Ich freue mich von Ihnen zu hören, wenn wir etwas besser machen können und oder Sie etwas auf der Speisekarte vermissen.

Für Delizia Bistro Platz 11 haben wir eine bunte Karte zusammengestellt, die etwas italienisch – sizilianisch angehaucht. Hinzu kommen wechselnde Wochenkarten. Für stark frequentierte Wochenenden überlegen wir, ein Buffet mit leichter, frischer, gesunder Kost, Salaten für die Mahlzeit zwischendurch und einem selbstgemachten Tiramisu oder Panna Cotta aufzubauen. Natürlich werden Sie auch nicht auf Gelato und leckeren Kaffee verzichten müssen. Auch hier bin ich mir sicher, finden wir gemeinsam einen guten Weg.

Noch ein Wort zu den Öffnungszeiten. Wie bisher hängen wir voraussichtlich dem Montag das Label »Ruhetag« um und öffnen das Bistro an normalen Wochentagen ab ca. 15:00 Uhr; an den Wochenenden passen wir uns dem Spielbetrieb an und öffnen ab ca. 9:30 Uhr. Bei Dauerregen bitten wir um Verständnis, wenn Sie wir vor verschlossenen Türen stehen oder wir evtl. früher als üblich schließen. Ganz individuell können wir auf Ihre Wünsche eingehen, wenn Sie den Clubraum für max. 25 bis 30 Gäste, z.B. für Geburtstage, eine Schuleinführung oder eine Versammlung buchen möchten; Platz, Technik und italienische Gastronomie sind vorhanden.

Wir freuen uns mit allen Mitgliedern und Gästen des TC Bad Weißer Hirsch Dresden auf eine spannende, erfolgreiche Tennissaison und viele angenehme, gemütliche Stunden im »Delizia Bistro Platz 11«.

Ina Giuffrida

 

Salat, Lebensmittel, Italienisch, Schmackhaft